ginko Berlin gGmbH

sucht für seine psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle (KBS) im Bezirk Spandau ab sofort für 30 Std./Woche, als Krankheitsvertretung zunächst befristet bis 31.12.2021 mit der Option einer Verlängerung:

 

  • Eine/n Sozialarbeiter*in, Sozialpädagogen*in, Diplom-Pädagogen*in, Ergotherapeuten*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in (m/w/d)

 

Eine KBS ist ein gemeindepsychiatrisches Angebot für Menschen mit einer psychischen Krankheit. Hier können Betroffene niedrigschwellig und unbürokratisch Unterstützung bekommen. Bei Bedarf vermitteln wir weiter in das Regelversorgungssystem.

 

Zu den Aufgaben gehören:

  • Beratung von Menschen in schwierigen Lebenssituationen
  • Beziehungsarbeit mit den Besucher*innen
  • Krisenintervention
  • Begleitung und Anleitung von Gruppen (Freizeit/Kultur/… etc.)
  • Dokumentation der Leistungen und andere organisatorische Aufgaben

 

Wir erwarten:

  • Einen Abschluss in den oben genannten Berufsfeldern
  • Teamfähigkeit, Empathie, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen
  • Sicherheit im Umgang mit MS Office
  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit psychiatrischer Diagnose ist von Vorteil

 

Wir bieten:

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Arbeit mit Menschen
  • Kollegiale Unterstützung in einem engagierten Team
  • Ortsübliche Vergütung in Anlehnung an den TV-L
  • Mitsprache bei der Dienstplangestaltung, flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, JobRad, Zeitwertkonten, betriebliche Altersvorsorge, Mobilitätspauschale sowie vielfältige Möglichkeiten zu Fort- und Weiterbildung

 

Für Fragen stehen Ihnen Frau Schulte im Rodde und Frau Voßberg, Leiterinnen des Treffpunkts Borkumer Straße, gern zur Verfügung.
Telefon: 030 3331055 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte mit dem Stichwort: Treffpunkt per E-Mail (Anlagen bitte als PDF) an:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

 

» Stellenangebot als PDF öffnen «