Das FAIRKAUFHAUS ist ein gemeinsames Projekt der Träger DIE BRÜCKE und ginko Berlin.

Hier finden Menschen mit psychischer Erkrankung vielfältige Möglichkeiten für eine sinnvolle Beschäftigung, verbunden mit einer kleinen finanziellen Anerkennung.

Das FAIRKAUFHAUS bietet an zwei Standorten in Berlin-Spandau gute und preiswerte Einkaufsmöglichkeiten für Gebrauchtwaren und ist zudem als Dienstleister für Transporte tätig.

Die im FAIRKAUFHAUS erhältlichen Gebrauchtwaren sind ausschließlich Spenden. So verstehen wir uns als Angebot für alle Menschen, die sparsam und umweltbewusst einkaufen, für Menschen mit geringem Einkommen sowie für Liebhaber von Trödel und »Schnäppchen«. Mehr über Konzept und Sortiment finden Sie unter www.fairkaufhaus.de