Im FAIRKAUFHAUS bieten wir Menschen mit psychischer Erkrankung oder seelischer Behinderung unterstützte Beschäftigungsmöglichkeiten.

Sie können in allen Arbeitsfeldern eines Kaufhausbetriebes tätig werden:

  • Transportdienste und Lagerarbeiten
  • Sortieren, Waschen und Bügeln
  • Warenvorbereitung, Präsentation, Kundengespräch und Verkauf
  • Instandsetzungs- und Reparaturarbeiten

Das ist uns wichtig:
Wir möchten Arbeitsmöglichkeiten schaffen, die Ihnen Spaß machen sowie Ihren persönlichen Voraussetzungen und Zielvorstellungen für ein künftiges Arbeitsleben entsprechen. Und: Wir lassen Sie hier mit keiner Arbeit allein.

Die Beschäftigungszeiten vereinbaren wir individuell und im Rahmen der Möglichkeiten des individuellen Zuverdienstes. Als finanzielle Anerkennung zahlen wir zurzeit 1,50 Euro pro Stunde.